Leichte Sprache

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite vom Rollwagerl 93 eV

Hier stehen Infos über den Rollwagerl eV.
Die Infos sind in Leichter Sprache.

Wir sind ein Fan-Club vom FC Bayern München.
Unser Fan-Club ist extra für:

  • FC Bayern-Fans mit Rollstuhl.
  • FC Bayern-Fans mit anderen Behinderungen.

Thomas Winkler hatte 1993 die Idee für den Fan-Club.
Thomas Winkler ist Rollstuhlfahrer und FC Bayern-Fan.


Wir haben etwa 900 Mitglieder.
Fast alle Mitglieder haben eine Behinderung.
Aber wir haben auch Mitglieder ohne Behinderung.

Logo Rollwagerl

Fast alle Mitglieder kommen aus Bayern.

Aber wir haben auch Mitglieder

  • aus anderen Bundesländern.
  • aus anderen Ländern in Europa.
    Zum Beispiel aus England und Italien.

Das machen wir:

  • Wir betreuen Fußball-Fans mit Rollstuhl bei den Spielen vom FC Bayern München.
    Zum Beispiel:
    • Wir verkaufen unseren Mitgliedern Rollstuhl-Tickets für die Heimspiele.
      Momentan können wir pro Heimspiel 100 Tickets verkaufen.
      Wir teilen die Tickets gerecht unter unseren Mitgliedern auf.
    • Wir organisieren für unsere Mitglieder Auswärtsfahrten.
      Wir kümmern uns um barrierefreie Busse und Hotel-Zimmer für Übernachtungen.
  • Wir beraten Fußball-Vereine.
    Im Fußball-Stadion soll es keine Hindernisse für Fans mit Rollstuhl geben.
    Wir wissen, was Fans mit Rollstuhl brauchen.
    Wir beraten den FC Bayern München und andere Fußball-Vereine.
    Zum Beispiel:
    Wir haben den FC Barcelona beraten.
  • Info-Laden Rollwagerl-SHOP
    Unser Info-Laden ist in der Allianz Arena.
    Unser Info-Laden ist ein Treffpunkt
    für alle FC Bayern-Fans mit und ohne Behinderung.
    In unserem Info-Laden gibt es
    Fan-Artikel vom Rollwagerl 93 eV.
    Zum Beispiel:
    • Schals
    • Mützen
    • T-Shirts

Die Fan-Artikel macht Andreas Ruhl.

Wir machen Treffen für unsere Mitglieder.
Wir machen jedes Jahr ein Sommer-Fest
und eine Weihnachtsfeier.

Zur Weihnachtsfeier kommt meistens auch ein Spieler vom FC Bayern München.

MUNICH, GERMANY – DECEMBER 21: General view of the so-called ‚Rollwagerl-Shop‘ prior to the Bundesliga match between FC Bayern München and VfL Wolfsburg at Allianz Arena on December 21, 2019 in Munich, Germany. (Photo by Daniel Kopatsch/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images)

Unser größtes Projekt:
Allianz Arena barrierefrei

Im Jahr 2002 hat der FC Bayern München ein neues Stadion gebaut:
Die Allianz Arena.
Das neue Stadion sollte barrierefrei sein.
Das heißt:
Es sollte keine Hindernisse geben für Fans mit Rollstuhl.
Und Fans mit Rollstuhl sollten eine gute Sicht auf das Spielfeld haben.

Der FC Bayern München hat uns um Rat gefragt.
Wir haben den FC Bayern München beraten.
Wir haben gesagt:

  • Das ist wichtig für Fans mit Rollstuhl.
  • Darauf müsst ihr beim Bau achten.

Der FC Bayern München hat auf uns gehört.
In der Allianz Arena gibt es jetzt 227 Plätze für Fans mit Rollstuhl.
Alle haben eine gute Sicht auf das Spielfeld.
Deshalb finden Fans mit Rollstuhl die Allianz Arena gut.

Im Jahr 2014 war die Fußball-WM in Brasilien.
Deshalb sollten in Brasilien neue Stadien gebaut werden.
Für den Bau waren große Firmen zuständig.
Die Firmen wollten vorher vom FC Bayern München wissen:
Worauf habt ihr beim Bau geachtet?

Unser Vorstand

Unser Vorstand leitet den Fan-Club.
Unser Vorstand arbeitet ehrenamtlich.
Das heißt: Der Vorstand bekommt kein Geld.

In unserem Vorstand sind 5 Leute:

  1. Kim Krämer aus Schwanfeld ist der 1. Vorsitzende.
    Der 1. Vorsitzende ist der Chef vom Fan-Club.
  2. Lisbeth Hochholzer aus München ist die 2. Vorsitzende.
    Sie unterstützt Kim Krämer.
  3. Andreas Ruhl aus Würzburg ist der 3. Vorsitzende.
    Er unterstützt Kim Krämer und Lisbeth Hochholzer.
  4. Kristine Ruhl aus Würzburg ist unsere Kassenwartin.
    Sie kümmert sich um das Geld vom Fan-Club.
    Zum Beispiel:
    Sie achtet darauf, dass alle Mitglieder ihren Mitglieder-Beitrag bezahlen.
  5. Ulrich Hofmann aus Vohenstrauß ist unser Schrift-Führer.
    Er schreibt bei unseren Treffen Protokoll.
    Im Protokoll steht, was bei dem Treffen passiert ist.
    Zum Beispiel:
    – Darüber haben wir geredet.
    – Das haben wir beschlossen.
    Das Protokoll bekommen alle Mitglieder.
    So wissen alle, was beim letzten Treffen los war.

Wir haben 25 freiwillige Helfer.
Sie kommen fast alle aus München oder aus der Nähe von München.

Wir machen für unsere Mitglieder viele Angebote.
Dafür brauchen wir Geld.
Das Geld bekommen wir über:

  • Mitglieder-Beiträge
  • Spenden
  • Unterstützer

Behinderten-Fan-Beauftragter beim FC Bayern München

Wir setzen uns schon lange für Fußball-Fans mit Behinderung ein.
Deshalb kennen wir uns sehr gut aus und sind Experten.
Der FC Bayern München findet das gut.
Deshalb arbeitet ein Experte von uns beim FC Bayern München mit.
Kim Krämer ist seit Sommer 2015
der Behinderten-Fan-Beauftragte vom FC Bayern München.

Kim Krämer im Rollstuhl vor einer Türe mit FC Bayern Logo

Er kümmert sich beim FC Bayern München um alle Fans mit Behinderung.
Zum Beispiel:

  • Fans mit Rollstuhl
  • Fans mit einer Hörbehinderung
  • Fans mit einer Sehbehinderung
  • Fans mit Lernschwierigkeiten

Hast Du Fragen zu unserem Fan-Club?
Ruf uns an.
Die Telefon-Nummer ist:
09384 736 90 51
Oder schreib eine E-Mail an:
info@rollwagerl.de

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Rollwagerl 93 e. V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://rollwagerl.de/datenschutz/

Details

Von YouTube werden keine Cookies gespeichert.