Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Rollwagerl 93 e. V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://rollwagerl.de/datenschutz/

Diese Cookies sind für die statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten notwendig.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://rollwagerl.de/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://rollwagerl.de/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://rollwagerl.de/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://rollwagerl.de/datenschutz/

Details

Von YouTube werden keine Cookies gespeichert.

Liebe Mitglieder

Wie bereits im letzten Info-Brief angesprochen, bekommt ihr heute meinen Tätigkeitsbericht für das vergangene Jahr, den Finanzbericht unserer Kassenwartin Kristine Ruhl und den Prüfbericht unserer beiden Revisoren.

Normalerweise berichten wir alljährlich auf unserer Mitgliederversammlung, die immer vor der jeweiligen Weihnachtsfeier abgehalten wird. Wegen der allgemeinen Pandemie-Lage mussten wir uns für euch eine Alternative überlegen. Dabei wurde auch die Möglichkeit diskutiert, das Ganze als Video-Konferenz durchzuführen. Da jedoch viele Mitglieder weder eine entsprechende Ausrüstung noch über technische Kenntnisse diesbezüglich verfügen, schien es uns am besten, einen angepassten Info-Brief zu versenden.

Von der Möglichkeit, Anträge zu stellen, wie im letzten Info-Brief angeführt, wurden bislang nicht Gebrauch gemacht. Ihr könnt aufgrund des heutigen Info-Briefs und der darin enthaltenen Berichte Fragen stellen und uns eure Anmerkungen zusenden. Wir werden jeden Antrag bearbeiten und jede Frage beantworten. Falls die Sachen im allgemeinen Interesse sind, werden wir sie im nächsten Info-Brief thematisieren.

Wir hoffen, dass dies alles auch in eurem Interesse ist und ihr mit dem geschilderten Vorgehen einverstanden seid.

Für euer Vertrauen bedanken wir uns schon jetzt im Vorfeld.

Die Entlastung des Vorstands vertagen wir auf die nächste Mitgliederversammlung.

Vor dem Hintergrund, dass wir uns vor den kommenden Festtagen nicht mehr sehen werden, wünsche ich euch im Namen des gesamten Vorstands frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Macht es euch so schön wie möglich.

In der Hoffnung, dass das kommende Jahr besser wird und wir uns dann mal wieder treffen können, verbleibe ich mit rot-weißen Grüßen

Kim Krämer

1. Vorsitzender

Tätigkeitsbericht des 1. Vorsitzenden für das Vereinsjahr 2020

Absage der Auswärtsfahrt nach Wolfsburg

Die Auswärtsfahrt nach Wolfsburg, die eigentlich vom 14. bis 17.05.2020 stattfinden sollte, wurde wegen der Corona-Krise abgesagt. Alle Mitglieder, die sich angemeldet hatten, wurden benachrichtigt. Wie im Info-Brief 3/2020 geschildert, soll diese vom 16. bis 18.04.2021 (Fr. bis So.) nachgeholt werden, sofern möglich.

Sommerfest

Das Sommerfest des Rollwagerl 93 eV fand am 18.07.2020 statt, und zwar wieder im Außenbereich des Gasthofs Neuwirt in Garching bei München. Ein Bericht erfolgte per Internet und Rollwagerl-Info-Brief.

Rollwagerl-SHOP in der Allianz-Arena

Auch während des Jahres 2020 – leider nur bis 8. März – gestaltete sich der Rollwagerl-SHOP auf der Ebene 2 wieder zu einem äußerst beliebten und häufig frequentierten Treff vor und nach den Fußballspielen. Lisbeth Hochholzer und ihr Team sorgten wie immer engagiert für ein fußballorientiertes und dennoch gemütliches Ambiente in diesem Raum. Monika und Jürgen Krumrey, Hans Pirzer, Michael Vollnhals, Ingrid Neumeier und Andrea Meixner halfen ihr dabei fleißig und zuverlässig. Das Team kümmerte sich regelmäßig um Folgendes:

  • lfd. Deko-Update (z.B. aktuelle Poster, Wimpel, B.L.-Steck-Tabelle)
  • Hocker-Verleih
  • Decken-Verleih
  • Verkauf unserer Rollwagerl-Fanartikel
  • Kaffee, Cappuccino, Tee
  • Stadion-TV
  • Aufbau, Abbau, Heizung an/aus, Wasser-Transport, Sauberkeit

Homepage

Die Homepage des Vereins ist weiterhin eine stark genutzte Informationsquelle – vor allem jetzt, nachdem sie von Grund auf neugestaltet wurde.

Vertretungen, Veranstaltungen, Fortbildung

Kim Krämer nahm die Interessen der Rollstuhlfahrer bei der BBAG und bei der DFL wahr, auch im Auftrag des FC Bayern:

  • 22.01.2020:                          München FCB – Besprechung mit Frau Schade wegen Ticketing
  • 23.01.2020:                          München Pfennigparade – Workshop – Webseite entwickeln
  • 29.01. bis 30.01.2020:        Arbeitskreis der BFB – Meeting in Stuttgart
  • 17.03.2020:                          Workshop Ticketing
  • 19.04. bis 20.04.2020:        Workshop Leichte Sprache – Onlineschulung
  • 08.05.2020:                          DFL Videokonferenz
  • 12.05. bis 13.05.2020:        Leichte Sprache – Onlineschulung Teil2
  • 13.05.2020:                          Videokonferenz BBAG
  • 28.05.2020:                          DAO Exchange Meeting International online
  • 04.06.2020:                          Webseite – Pfennigparade – Onlinemeeting
  • 16.07.2020:                          FCB Meeting
  • 17.07.2020:                          Treffen mit Rehabilty und Vorstandsitzung
  • 18.07.2020:                          Sommerfest
  • 24.07.2020:                          DFL Videokonferenz
  • 06.08.2020:                          KickIn Online Besprechung
  • 07.08.2020:                          Regionaltreffen der BFB in Hoffenheim
  • 13.08.2020:                          Besprechung mit KickIn Ticketing barrierefrei in Deutschland
  • 18.08.2020:                          Sozialreferat München – Meeting in der Allianz Arena
  • 19.08.2020:                          CAFE Meeting online – Neustart Bundesliga
  • 24.08.2020:                          KickIn Besprechung Online
  • 02.09.2020:                          Beratung DFL Stiftung wegen barrierefreier App
  • 17.09.2020:                          DFL Videokonferenz
  • 22.09.2020:                          Besprechung mit CAFE / DFL Videokonferenz / Regio Gruppe der BFB
  • 28.09.2020:                          FCB Besprechung Säbener Straße – Hygienekonzept
  • 29.09.2020:                          Schulung Online – Barrierefreie Onlinemeetings
  • 30.09.2020:                          Onlinemeeting Pfennigparade – Webseite barrierefrei
  • 01.10.2020:                          FCB Einführung Ticketingportal des FC Bayern für Großkunden
  • 07.10.2020:                          Nachbesprechung Pfennigparade Webseite
  • 08.10.2020:                          Schulung digitale Barrierefreiheit
  • 13.10.2020:                          Schulung digitale Barrierefreiheit
  • 30.10.2020:                          Gründung der Regionalgruppender BFB Süd – Onlinemeeting
  • 19.11.2020:                          Filmdreh Allianz Arena – Bayern Barrierefrei

Darüber hinaus alle zwei Wochen über das ganze Jahr seit März Meetings Online mit dem Sprecherarbeitskreis der BFB von 2 Stunden pro Meeting

Soli-Topf

Der Rollwagerl-Soli-Topf hätte sich auch 2020 als äußerst hilfreiche Einrichtung erwiesen, was wegen der Corona-Pandemie aber leider kein Thema war. Es hätten ansonsten auch diejenigen Mitglieder an unseren Aktivitäten teilnehmen, die sich dies eigentlich nicht leisten könnten. Dennoch hat es sich ein Spender, der anonym bleiben will, nicht nehmen lassen, € 99,00 für den Soli-Topf zu spenden – sozusagen im Vorgriff auf die Zukunft, wenn alles wieder möglich ist.

Insgesamt wurden seit 2005 bisher € 12.396,39 diskret an unsere Soli-Topf-Mandanten verteilt. An Soli-Topf-Spenden kamen seit Oktober 2005 bis heute € 13.815,08 zusammen.

Das zeugt von einem hohen Verantwortungsbewusstsein innerhalb unseres Vereins.

Stand 15.11.2020: € 1.418,69.

Vereinsmitglieder

Im Moment haben wir 888 Mitglieder, davon ca. 89 % Rollis. 16 Personen sind unserem Verein 2020 beigetreten. 28 Mitglieder haben ihre Mitgliedschaft gekündigt. Leider haben wir darüber hinaus auch 10 Todesfälle zu beklagen.

Dank an Mitglieder und Sponsoren

  • Besonderer Dank gilt allen Helfern, Partnern und Sponsoren.
  • Der FC Bayern München arbeitet in Sachen Kartenlogistik seit Jahren kooperativ mit uns zusammen. Außerdem stellt der FC Bayern unserem Verein unentgeltlich einen Raum in der Allianz-Arena zur Verfügung, der als Rollwagerl-SHOP von den Mitgliedern rege als Kommunikationszentrum und Wärmestube genutzt wird. Auch diejenigen Fans mit Behinderung, die von den gegnerischen Vereinen kommen, finden hier eine Anlaufstelle. Besonders angetan sind davon auch unsere Freunde vom Audi-Fanclub (Deponierung des Audi-Transparents). Hier können auch unsere vereinseigenen Fanartikel erworben werden oder Schlüssel für die Behindertentoiletten sowie wärmende Decken entliehen werden.
  • Raimond Aumann, Chef der Fan- und Fanclub-Betreuung des FC Bayern, zeigte sich dankenswerterweise im Namen des FC Bayern bereit, die Begleichung der Busrechnung für eine Auswärtsfahrt pro Jahr zu übernehmen.
  • Seit Beginn der Saison 2013/14 haben wir von Direktor Oliver Meßthaler die Genehmigung für die Verwendung von Hockern im Bereich der Rolli-Plätze (je 5 auf der Ost- und Westseite).
  • Seit der Saison 2008/2009 werden wir zudem an den Einnahmen der Rolli-Tickets im gesamten Umfang mit € 2,– pro Ticket beteiligt. Eine entsprechende jährliche Spende an unseren Verein wirkt sich spürbar aus und eröffnet uns weitere Möglichkeiten.
  • Dank gebührt auch den Betreibern der Allianz-Arena, die für alle technischen Fragen jederzeit zur Verfügung stehen, mit ihren Putzkolonnen regelmäßig für Sauberkeit im Rollwagerl-SHOP sorgen und den Papier-Handtuch-Behälter nachfüllen.
  • Zudem sorgt die Arena One GmbH (Do&Co) für regelmäßige Lieferungen von Thermoskannen mit heißem Wasser und Tassen sowie der anschl. Spülung. Initiiert wurde diese Hilfsmaßnahme durch den Geschäftsführer der Allianz-Arena und Rollwagerl-Ehrenmitglied Jürgen Muth.
  • Ein herzliches Dankeschön auch an die APCOA Parkhaus-Bewachungsgesellschaft und an den Ordnungsdienst des FC Bayern für das Freihalten der Behindertenparkplätze im Parkhaus 1.
  • Dank gilt auch den Verantwortlichen des MVV, die sich permanent darum sorgen, dass die Lifte um die Allianz-Arena bei U-Bahn und P+R-Parkhaus besonders oft gewartet werden, da die Rollstuhlfahrer, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Allianz-Arena besuchen, auf diese Lifte angewiesen sind.
  • Spezieller Dank geht außerdem an:
  • das Sozialreferat der Landeshauptstadt München für die Förderung durch einen jährlichen Zuschuss von derzeit € 3.400,00
  • die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, mit der Kooperationen nach Absprache stattfinden.
  • die Audi AG für die jährliche Spende von € 2.500,00 sowie für die tollen Sachspenden das ganze Jahr über.

… und natürlich an unsere eigenen Leute, allen voran an:

  • unseren 1. Vorsitzenden Kim Krämer für sein perfektes Management der Heimspieltickets aus unserem Fanclub-Kontingent, der Arbeitskarten für die 2. Begleitpersonen, der Parkscheine und für die Organisation und Leitung der Auswärtsfahrten sowie für die Teilnahme an den Tagungen der BBAG, der DFL und des CAFE und an den verschiedenen Fortbildungen. Ganz nebenbei ist er auch der Verantwortliche Redakteur unserer Facebookseite. Gleichzeitig ist er der BFB des FCB und hat in dieser Eigenschaft schon viel erreicht, nicht nur für die Rollstuhlfahrer, sondern auch für die Fans mit Hör- und Sehbehinderung sowie für die Fans mit geistiger Behinderung.
  • Lisbeth Hochholzer für die Deko und Betreuung der Mitglieder im Rollwagerl-SHOP, die Betreuung der Teilnehmer bei den Auswärtsfahrten und die Teilnahme den Tagungen und Regional-Treffen der BBAG.
  • Andreas Ruhl für seine Designer-Tätigkeit.
  • Kristine Ruhl für die Führung der Kasse und ihre permanente Hilfe und Beratung.
  • Uli Hofmann für die Pflege der Homepage und das Verfassen der Info-Briefe.
  • Joachim Werner und Michael Denker für deren Revisionstätigkeit.
  • Norbert Kronawitter für die Erfassung der Daten von neuen Mitgliedern, das Verfassen von Begrüßungsschreiben und die Herstellung von Mitgliedsausweisen und deren Versand. Die Folge ist eine spürbare Entlastung des Ticket-Managers und des Schriftführers.
  • Miri Lack für die Erledigung von Geburtstags- und Trauer-Post bzw. E-Mails.
  • Ersen Tekin für die TV+Radio-Meldungen, die Informationsseiten zu den regelmäßigen Fußballsendungen und zum Thema Pay-TV, sowie für die Meldungen auf Facebook.
  • Patrick Autsch für die Betreuung der WhatsApp-Gruppe. Dabei wird er durch Lisbeth Hochholzer unterstützt.
  • Helga Ruppert für die Einkäufe für Verpflegung und Betreuung bei Auswärtsfahrten.
  • Hans Lell für die laufende Sammelbestellung der Rolli-Tickets für unsere Mitglieder, die im Münchner Förderzentrum wohnen.
  • Walter und Ingrid Neumeier sowie Andrea Meixner für den Decken-Verleih sowie deren aktive Mitgestaltung der Weihnachtsfeiern.
  • Familie Krumrey für deren Team-Arbeit im Rollwagerl-SHOP sowie die Mitarbeit bei der Vorbereitung der Auswärtsfahrten.
  • Hans Pirzer und Michael Vollnhals für deren Team-Arbeit im Rollwagerl-SHOP.
  • Dieter Klose für die sachkundige Moderation, wenn Spieler oder Funktionäre des FC Bayern zu Gast sind.
  • Martin Bauer für die großzügigen Spenden.
  • viele Spender, die z.T. unerwähnt bleiben wollen. Das Spendenaufkommen hat im Jahr 2020 sein hohes Niveau beibehalten, so dass die Finanzierung der gewohnten Aktivitäten, vor allem der Auswärtsfahrten, gesichert ist.
  • Antonia Werner für ihre tatkräftige Unterstützung im Vorfeld von Events oder im Rahmen von Auswärtsfahrten.
  • Anton Limmer für die Anfertigung von Aufklebern, Tassen, Magnetschildern und für die Lagerung, die Montage und den Versand der Speichenschutzscheiben.
  • Toni Vogl für die Organisation von Catering-Services. Er steht uns auch immer tatkräftig bei Auswärtsfahrten und deren Vorbereitung zur Seite.
  • die REHABILITY GmbH und deren Personal für die großartige Kooperation in Sachen Events und Sponsoring

Vorschau auf das restliche Jahr das neue Vereinsjahr 2021

Im April 2021 steht – wie bereits oben erwähnt – ein erneuter Anlauf für die Auswärtsfahrt nach Wolfsburg an. Die Einladung wurde im August 2019 verschickt. Näheres dazu haben wir im letzten Info-Brief Nr. 3/2020 veröffentlicht. Weitere Fahrten werden geplant, sobald der neue Spielplan veröffentlicht ist. Ansonsten ist für das neue Vereinsjahr geplant, die bisherigen Aktivitäten fortzuführen.

Finanzbericht

Den Finanzbericht finden Sie in der barrierefreien PDF am Ende der Seite.

Prüfungsbericht der Revisoren
des Rollwagerl 93 eV

Wir, die Revisoren des Rollwagerl 93 eV, haben am 15.11.2020 die Kasse sowie alle Belege und Kontoauszüge des Vereins für den Zeitraum vom 01.01.2019 bis 21.10.2020 geprüft. Ergebnis: Wir haben keinerlei Fehler feststellen können. Es ist alles in Ordnung.

München, 15.11.2020

Martin Bauer, 1. Revisor                                                                     Michael Denker, 2. Revisor